Abo
  • Services:
Anzeige

Stellar kündigt VelaTX 3D-Chip an

Anzeige

Die vor einiger Weile angekündigte PixelSquirt 3D-Technologie wird Stellar nun in einem ersten 3D-Grafikchip verwenden, der VelaTX getauft wurde. Der VelaTX ist dem PowerVR von NEC und Videologic recht ähnlich, berechnet die Pixel jedoch Schritt für Schritt in Richtung des Zeilensprungs des Monitors, anstatt das Bild in viereckige Teilbereiche zu unterteilen und diese einzeln zu berechnen.

Auf Z-Buffering kann der VelaTX dank Stellars ZeroZ (tm) verzichten. Dieser Algorithmus entfernt verdeckte Flächen (hidden surfaces) schon vor dem Rendern der Pixel und macht die Notwendigkeit von Z-Buffering zum Verhindern von Clipping (Spalten zwischen Polygonen etc.) und das Rendern von nicht zu sehenden Pixeln überflüssig. Dadurch wird es möglich, auf für Z-Buffer notwendigen, teuren Speicher zu verzichten, was die Herstellung sehr günstiger VelaTX 3D-Beschleuniger ermöglicht.

Das besondere am VelaTX: Eingebettet in den Chip ist ein 2,5 MByte Texturspeicher, der dank der Integration wesentlich schnellere Texturzugriffe ermöglicht. Dank Texturkompression kann der Speicher optimal ausgenutzt werden. Weiterer "externer" Textur-Cache in Form von SD-RAMs kann auf der Beschleunigerkarte hinzugefügt werden. AGPX2 mit Sideband wird unterstützt, also ist auch ein schneller Transfer von Texturen zur VelaTX gewährleistet.

Die Feature-Liste ist lang und enthält Funktionen wie Single-Pass Bump Mapping sowie Multi-Texturing, Full Screen Anti-Aliasing (mit Super Sampling) und die schon erwähnte Direct3D 6.0-kompatible Textur-Kompression. Der VelaTX bietet zusätzlich die Möglichkeit, bis zu zwei zusätzliche PCI-Geräte auf ein und derselben Karte unterzubringen: Mit Stellars P-Pipe(tm)-66MHz Back-End PCI Verbindung kann z.B. eine Kombikarte mit VelaTX-, 2D-Grafik- und Soundchip gebaut werden. In ein bis zwei Monaten sollten erste Muster des VelaTX verfügbar sein, die Serienproduktion soll im ersten Quartal 1999 anlaufen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADVITEC Informatik GmbH, Brandenburg, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg
  2. über Hays AG, Celle
  3. Continental AG, Regensburg
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Irgendwann wird der Tag kommen...

    divStar | 03:39

  2. Re: 1 Play

    LinuxMcBook | 03:36

  3. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    divStar | 03:25

  4. Gerade gesehen - spoiler inside!

    Icestorm | 03:07

  5. Re: Latenz senken?

    iNyxzoR | 02:54


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel