Apple stellt neue G3-Modelle vor

Artikel veröffentlicht am ,

Neue, schnellere und billigere G3-Modelle wird Apple in den nächsten Wochen auf den Markt bringen. Alle sollen eines gemeinsam haben: Sie verkraften, dank neuer Speicherchips von Drittanbietern, bis zu 768 Mbyte RAM. Optional bietet Apple einen Fire-Wire-Controller zum Videoschnitt für 299 US-Dollar an, auch für ältere Macs.

Stellenmarkt
  1. Manager IT M&A/IT Post-Merger Integration (PMI) | Technologieführer Finanzdienstleistung (m/w/d)
    über xaverius Unternehmensberatung Personalberatung GmbH, deutschlandweit, europaweit
  2. Technical Product Owner ECM (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
Detailsuche

Die neuen G3's verfügen über 266 MHz bzw. 333 MHz PowerPC 750 CPU's und liegen, je nach Ausstattung, zwischen 3899,- DM und 7399,- DM. Die Straßenpreise sollten jedoch schon zum Verkaufsstart deutlich geringer sein als die hier genannten Listenpreise.

Demnächst sollen sogar noch schnellere Modelle mit 366 MHz und 400 MHz kommen, auch wenn Apple diese bisher nicht offiziell angekündigt hat. Einzelne Händler in den USA nehmen aber jetzt schon Vorbestellungen für diese Modelle an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /