Abo
  • Services:

CeBIT Home 98 kleiner - aber auch feiner?

Artikel veröffentlicht am ,

Die Multimedia- und Entertainmentmesse CeBIT Home 98, die vom 26. bis zum 30. August in Hannover stattfindet, fällt laut den Angaben der Deutschen Messe AG kleiner aus, als erwartet:

Jahr Besucher Aussteller Ausstellungsfläche
1996 215.587 632 52.248 qm
1998 ca. 200.000 ca. 600 ca. 50.000 qm
Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Robert Bosch GmbH, Eisenach

Während die meisten größeren Anbieter von Unterhaltungs- elektronik, mit Ausnahme von Sony, Sega und Loewe, nicht auf der CeBIT Home vertreten sind, finden sich nun hauptsächlich Firmen unter den Ausstellern, die ihre Wurzeln im Computer-Bereich haben.

Der Trend geht also eindeutig hin zur Computer- Entertainment-Messe, weg von Unterhaltungs-elektronik - ausgenommen die Spielekonsolen. Da wir mit der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin schon eine in Deutschland angesiedelte Messe haben, die sich der Unterhaltungselektronik widmet, sollte das zu verschmerzen sein. Es zeigt sich schließlich auch immer wieder, wie wenig oder wie langsam die "Wohnzimmer-" und Computer-Technologien entgegen irgendwelcher Prognosen zusammenwachsen.

Kommentar:
Daß die, alle zwei Jahre stattfindende, CeBIT Home schon vom Datum her einen schlechten Stand hat, ist zumindest seit der ersten CeBIT Home vor zwei Jahren bekannt: Nur eine Woche danach findet im Oktober die ECTS in England statt, eine schon seit längerem etablierte Entertainment- Messe, die sich mit Computern, Spielekonsolen und vor allem mit Videospielen beschäftigt. Es gibt jedoch Hoffnung, daß sich die CeBIT Home zur deutschen E3 entwickeln könnte, der Meinung sind zumindest einige Experten aus der Wirtschaft. Wie auch immer es sich entwickeln wird, wir werden vor Ort sein und Live von der CeBIT Home berichten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /