Abo
  • Services:
Anzeige

Chips in Kugelform

Anzeige

Dem Forschungsteam der Firma BALL Semiconductor ist es gelungen, Halbleiterstrukturen auf etwa 1 Millimeter große Silizium-Kugeln aufzubringen.
"BALL Semiconductor ist auf dem besten Weg eine neue Halbleiter-Ära einzuläuten. Die Technologie des Unternehmens hat alle Schlüsselcharakteristika, um die Industrie aus wirtschaftlicher Sicht zu überzeugen, und man hat etliche große und kleine Vorteile gegenüber der herkömmlichen Produktionsweise aufzeigen können", so George Gilder, Präsident der Gilder Technology Group und Gründer der Forbes ASAP, in seiner Keynote zur Technologie-Conference von Ball Semiconductor.

Der Vorteil der "Kugelchips" gegenüber herkömmlichen Chips liegt in deren Produktionskosten. Heute verursacht die Reinraumtechnik die größten Kosten bei der Chipherstellung. Um die Kugelchips zu produzieren, benötigt man nur eine keimfreie Röhre, in der die Chips rollend transportiert werden. Der Verzicht auf große Reinräume soll Einsparungen von bis zu 90% bei der Chipherstellung ermöglicht.

Firmengründer und CEO von BALL Semiconductor Akira Ishikawa ist sich sicher, "mit der Hilfe unseren Partnern, wird BALL Semiconductor die Form der Elektronik ändern und die Technologiewelt zu neuen Ufern führen".


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  3. Daimler AG, Esslingen
  4. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    Flobo.org | 19.10. 23:59

  2. Re: und die nächste Nebelkerze ...

    DreiChinesenMit... | 19.10. 23:57

  3. Re: Mehr Funklöcher als...

    mathew | 19.10. 23:47

  4. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    bombinho | 19.10. 23:44

  5. Re: Hier der Beweis ;-)

    mathew | 19.10. 23:41


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel