Abo
  • Services:
Anzeige

Gates verkauft Microsoft Aktien

Anzeige

Kurz vor seiner Anhörung im Kartell-Verfahren gegen Microsoft hat Bill Gates einen Teil seiner Microsoft-Aktien verkauft. Nach berichten der Wirtschaftsagentur Bloomberg verkaufte Gates 2,5 Millionen Aktien im Wert von ca. 270 Millionen US-Dollar. Bereits in der letzen Woche soll Firmenmitbegründer Paul Allen ein Paket von 3,32 Millionen Aktien veräußert haben, Wert: ca. 358 Millionen US-Dollar.

Außerdem zittert Microsoft vor dem Druck der Öffentlichkeit, denn einige US-Zeitungen und Verlage haben beantragt, bei der Gates-Anhörung dabeisein zu dürfen. Darunter sind unter anderem die "New York Times", die "Seattle Times" und der Medienkonzern Ziff- Davis. Ein Entscheidung darüber wird Bezirksrichter Thomas Penfield Jackson noch heute fällen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. FILIADATA - Dienstleister der dm-drogerie markt-Gruppe, Karlsruhe
  3. Qimia GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 829,00€ + 5,99€ Versand
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. ab 14,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. hoffentlich auch wieder einen LAN Modus

    NaruHina | 07:45

  2. Re: Icon mit Zahl

    LSBorg | 07:44

  3. Re: Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires...

    TheDragon | 07:43

  4. Re: Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    Test_The_Rest | 07:42

  5. Re: die liste geht nur bis S

    Kakiss | 07:32


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel