Abo
  • Services:

NetWare 5 im Anmarsch

Artikel veröffentlicht am ,

Während Microsoft Windows NT 5.0 auf Ende 1999 verschieben muß, kündigt Novell NetWare 5 (Codename Moab) für den 20. September '98 an. NetWare 5 ist Jahr-2000 geprüft, unterstützt IPv6 (Internet Protocol), Version 3 des Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) inkl. Sicherheitstechniken wie Public-/Private-Key Verfahren und andere Verschlüsselungssysteme. Außerdem verfügt es über eine eingebaute Java-Virtual-Machine, um Server basierende Applikation die in Java geschrieben sind, auszuführen. Obendrein spendiert Novell 5-User Lizenz der Oracle 8 Datenbank und Netscape's FastTrack Server.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Novell will mit dem Produkt neue Standards in Sachen Zuverlässigkeit und "Verfügbarkeit im Herzen der Netzwerke shcaffen und die Barriere zwischen dem Internet und unternehmenseigenen Netzwerken beseitigen", so John Slitz, Senior Vice President im Bereich Marketing bei Novell.
Netware 5 wird als 5-User-Lizenz für 1.195 US-Dollar angeboten.

Außerdem will Novell im vierten Quartal ein Update für NetWare 4.1 veröffentlichen, das Jahr-2000 Probleme beseitigen soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,00€ (Preis wird erst an der Kasse angezeigt!)
  2. beim Kauf teilnehmender Produkte
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /