Abo
  • Services:
Anzeige

Virtual Cable, drahtlose Computerkommunikation

Anzeige

Was bei Telefonen schon lange möglich ist, soll nun auch im Computerbereich Einzug halten: eine schnurlose Verbindung zwischen Zentraleinheiten und den verschiedensten Endgeräten. Das von Philips Semiconductors und ALPS entwickelten Übertragungsverfahren basiert auf dem auch bei schnurlosen Telefonen eingesetzten DECT-Standard. Die dazu notwendigen, etwa scheckkartengroßen Module brauchen nur in die entsprechenden Schnittstellen der Geräte integriert zu werden. Drahtlose Verbindungen über 300 m sollen damit möglich sein. Später sollen sich die Module auch in Laptops und Handhelds einsetzen lassen.
Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig; so lassen sich Peripheriegeräte in anderen Räumen oder Stockwerken ohne große Probleme an einen Computer anschließen, bargeldlose Bezahlvorgänge könnten in Restaurants direkt am Tisch stattfinden, so daß man die Kreditkarte nicht mehr aus den Augen verliert. Aber auch im Unterhaltungsbereich, z.B. zum Pay-Fernsehen soll sich das Virtual Cabel verwenden lassen.
Philips Semiconductors ist für die Lieferung der wichtigsten Hard- und Softwarekomponenten des Virtual Cable verantwortlich, die japanische Firma ALPS sorgt für die Herstellung und den Vertrieb. Das System soll voraussichtlich ab Oktober '98 für 270,- DM pro Paar bei ALPS erhältlich sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Daimler AG, Esslingen
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 19,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: 4 GByte RAM

    budweiser | 09:11

  2. Zielgruppe?

    Bembelzischer | 09:10

  3. Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    1nformatik | 09:08

  4. Re: Bitte nicht mehr Funk, sonst schlägt das...

    david_rieger | 09:08

  5. Re: Schade.

    Siliciumknight | 09:06


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel