Abo
  • Services:
Anzeige

GigaBit-Schallmauer durchbrochen

Anzeige

Im Rahmen des "Gigabit Testbed West" unter dem Dach des DFN-Vereins wurde bereits im August 1997 eine Höchstgeschwindigkeits-Datenverbindung zwischen dem Forschungszentrum Juelich und der GMD - Forschungszentrum Informationstechnik GmbH in Sankt Augustin-Birlinghoven geschaltet. Betrieben wird diese rund 110 Kilometer lange Verbindung von der Telekommunikations-Gesellschaft o.tel.o . Die Kapazität der Strecke, die auf modernster Lichtwellenleiter- Technologie basiert, wurde jetzt auf 2,5 GigaBit erweitert und damit die 1 GigaBit-Schallmauer durchbrochen.
Dazu wurde eine neue Generation von ATM-Switches der Firma FORE Systems eingesetzt und dadurch Datenströme von annähernd 2,4 GigaBit pro Sekunde über die Teststrecke geschickt.

Die neue Datenverbindung verknüpft die Hochleistungsrechner in den beiden Forschungszentren. Auf Seiten des Forschungszentrum Juelich sind das die Supercomputer CRAY T3E und CRAY T90, in Sankt Augustin-Birlinghoven ein IBM SP2 und der Hochleistungs-Visualisierungsserver ONYX 2 von Silicon Graphics. Durch diese Kopplung entsteht ein sogenannter Metacomputer mit einer Gesamtleistung, die nahezu bei der Summe der Einzelleistungen liegt.

Im Rahmen dieser Projekte sollen Machbarkeit und Nutzen des in Deutschland bisher wenig entwickelten, heterogenen Metacomputing nachgewiesen werden. Die Ergebnisse können auch Impulse für eine geplante schnelle Kopplung der Supercomputer-Zentren in Deutschland geben. Ebenso soll die Leistungsfähigkeit dieser Netze für zeitkritische Anwendungen aus dem Medienbereich untersucht werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  3. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 359€
  3. 75,89€

Folgen Sie uns
       

  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 02:30

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    emdotjay | 02:27

  3. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    freebyte | 02:20

  4. Re: Müsste es nicht heißen...

    p4m | 02:13

  5. Re: Redundanz

    Schattenwerk | 01:41


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel