Cisco mit Rekordergebnis

Artikel veröffentlicht am ,

Das weltweit führende Unternehmen für Networking-Lösungen, Cisco verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr Rekordzahlen in allen Bereichen. Der Umsatz stieg von 6,44 Milliarden US-Dollar um 31 Prozent auf 8,46 Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn konnte um 28 Prozent auf 1,35 Milliarden US-Dollar erhöht werden, was 1,26 Dollar je Aktie entspricht.
Besonderes Augenmerk verdient der Umsatz über das Internet, der etwa 66 Prozent oder 5,6 Milliarden US-Dollar ausmachte. Damit konnte Cisco seine Spitzenposition im Bereich Electronic Commerce weiter ausbauen. Für das Jahr 2000 rechnet Cisco-Chef John Chambers mit 10 bis 15 Milliarden US-Dollar Umsatz via Internet.

Für den 14. August plant man den siebten Aktiensplit seit dem Börsengang im Februar 1990. Die neuen Aktien werden im Verhältnis 3:2 ausgegeben und sollen am 15. September in den Handel eingeführt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /