Abo
  • Services:
Anzeige

Informationen zur Tierhaltung im Netz

Anzeige

Nach Angaben des Deutsche Tierhilfswerk in München interessieren sich viele Internetuser für den Tierschutz. Mehr als 100.000 Benutzer wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres bei http://www.Tierhilfswerk.de registriert.

Besonders gefragt sind offensichtlich Informationen rund um richtige Tierhaltung und Ernährung. Aber auch Seiten über den ersten alternativen Bärenpark in Deutschland und das Thema Bären - von Tanzbären bis Zirkusbären - stehen im Interesse der Anwender.

Ergänzt wird das Angebot durch weiterführende Links zu anderen tierschutzrelevanten Themen und zu weiteren Ansprechpartnern. So gibt es auch Verweise auf Tierheime und lokale Tierschutzvereine.

"Auch Tierschutz muß sich der modernen Technik anpassen. Im Zeitalter von Tamagotchis als Haustierersatz muß der Tierschutz auch im Internet Fuß fassen", so ein Sprecher. Künftig wollen sowohl das Deutsche als auch das Europäische Tierhilfswerk und das Bärenhilfswerk den Internet-Service noch weiter ausbauen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Continum AG, Freiburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  2. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  3. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  4. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  5. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  6. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  7. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  8. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  9. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  10. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    SJ | 14:39

  2. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    crazypsycho | 14:39

  3. Re: Fehlurteil

    Niriel | 14:38

  4. Re: Das wird ein Spaß

    CerealD | 14:37

  5. Re: Hass?!

    mnementh | 14:35


  1. 13:05

  2. 12:56

  3. 12:05

  4. 12:04

  5. 11:52

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 09:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel