Abo
  • Services:

Informationen zur Tierhaltung im Netz

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Angaben des Deutsche Tierhilfswerk in München interessieren sich viele Internetuser für den Tierschutz. Mehr als 100.000 Benutzer wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres bei http://www.Tierhilfswerk.de registriert.

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Besonders gefragt sind offensichtlich Informationen rund um richtige Tierhaltung und Ernährung. Aber auch Seiten über den ersten alternativen Bärenpark in Deutschland und das Thema Bären - von Tanzbären bis Zirkusbären - stehen im Interesse der Anwender.

Ergänzt wird das Angebot durch weiterführende Links zu anderen tierschutzrelevanten Themen und zu weiteren Ansprechpartnern. So gibt es auch Verweise auf Tierheime und lokale Tierschutzvereine.

"Auch Tierschutz muß sich der modernen Technik anpassen. Im Zeitalter von Tamagotchis als Haustierersatz muß der Tierschutz auch im Internet Fuß fassen", so ein Sprecher. Künftig wollen sowohl das Deutsche als auch das Europäische Tierhilfswerk und das Bärenhilfswerk den Internet-Service noch weiter ausbauen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /