Abo
  • Services:

Kataloge aus dem Katalog

Artikel veröffentlicht am ,

Der Münchner Katalog-Kiosk bietet Kauflustigen die Möglichkeit, online aus einem Angebot von mehr als 800 Printkatalogen zu bestellen. Wohlgemerkt nicht aus den Katalogen, sondern die Kataloge selber. Dazu gibt es eine nach Rubriken sortierte Suchmaschine und eine Volltextsuche. Ist der gesuchte Katalog gefunden, kann er gleich online bestellt werden. Der Anbieter leitet die Anfrage dann an den Kataloghersteller weiter.
Nach einer Umfrage der Betreiberfirma sind Onliner besonders daran interessiert, den gewünschten Katalog ganz einfach und unkompliziert bestellen zu können. Gleich danach in der Rangliste kommt der Wunsch, daß der Katalog schon wenige Tage nach der Bestellung im Briefkasten ist.
Das man mit der Katalogbestellfunktion auch einigen Schabernack treiben kann, sei hier nur am Rande erwähnt. Vielleicht freut sich der Nachbar ja auch über die 28 Sexkataloge, die sie ihm beim Katalog-Kiosk bestellt haben ...



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 11,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 1,25€

Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /