Abo
  • Services:
Anzeige

AMD kündigt 450-MHz-Chip an

Anzeige

Die Chip-Schmiede AMD (Advanced Micro Devices) hat für Ende dieses Quartals eine 350 MHz Version des K6-2 Prozessors angekündigt. Im letzen Quartal dieses Jahres soll dann ein 450 MHz K6-2 erscheinen.
Die Neuentwicklung K6-3, die dem Pentium II Konkurrenz machen soll, wird erst Anfang 1999 erwartet. Der Prozessor soll einen 256KB Onboard-Cache haben.
Die Innovationen und der ewige Kampf und Preise und Marktanteile hat AMD schwer zugesetzt. Jerry Sanders, CEO von AMD, verspricht aber noch dieses Jahr wieder in die Gewinnzone zu rutschen. Für das abgelaufene 2. Quartal hat AMD einen Verlust von US$ 64 Millionen ausweisen müssen.
Um aus der Verlustzone zu kommen, muß AMD nun seinen Umsatz erheblich steigern - ein Unterfangen, das bei dem Preisdiktat von Intel nur schwer zu realisieren ist. AMD versucht traditionell 20 % unter den Preisen von Intel zu liegen. Es werden deshalb große Hoffnungen in die schnelleren und damit teurer zu verkaufenden Chips gesetzt. Beobachter befürchten allerdings, daß Intel zu dieser Zeit schon die 500 MHz Barriere überschritten hat und AMD wieder in den Schatten stellt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Tamm
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: frage: notruf?

    Faksimile | 18:40

  2. Re: Die sollen erstmal ihr normales Vectoring...

    volkeru | 18:39

  3. Re: das erinnert mich an Vivo

    User_x | 18:39

  4. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    kaklaka | 18:37

  5. Re: Echt schade

    xmaniac | 18:35


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel