Abo
  • Services:

USA: E-Mail Werbung geht es an den Kragen

Artikel veröffentlicht am ,

Wer kennt es nicht: Spam-Mail im Postfach. Nicht nur, daß sie online-/Telefongebühren kostet - im schlimmsten Fall sind damit Nepp und Bauernfängerei verbunden.
In den USA können jetzt Onliner auf staatliche Hilfe vor der E-Mail-Flut hoffen.
Die US-Handelsbehörde FTC (Federal Trade Commission) erarbeitet zur Zeit Richtlinien, die Direct-Mail-Absendern verbietet, anonyme und gefälschte Absendeadressen zu verwenden. Mit dieser Verschleierungstaktik verhindern die Absender, daß ihnen die Werbung postwendend zurückgeschickt werden kann.
Im Bundesstaat Washington ist mittlerweile schon ein Gesetz in Kraft getreten, das Schadensersatzforderungen für ungewollte Werbung ohne Absendeadresse den Geschädigten zuspricht. Nun soll das Gesetz bundesweit eingeführt werden.
Der Coalition Against Unsolicited Commercial EMail (CAUCE) ist das Verbot der anonymisierten Werbeaussendungen noch nicht genug - immerhin dürfen Direktwerber weiterhin Spam verbreiten. Sie fordern ein generelles Verbot von Werbung per E-mail. Der Vorschlag wird jedoch von Experten als undurchsetzbar bezeichnet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
    2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

      •  /