Abo
  • Services:

Das Imperium schlägt zurück

Artikel veröffentlicht am ,

Gegen Microsoft laufen bekanntlich in den USA einige Ermittlungen, die sich auf das angeblichen Ausnützen der wettbewerblichen Vormachtsstellung des Softwarekonzerns beziehen. Die Verhandlungen sollen am 8. September beginnen.
Nun ist Microsoft nicht gerade als Firma bekannt, die zimperlich mit ihren Mitbewerbern umgeht. Die Behauptung, die Microsoft in der ersten Antwort auf die Antitrustklagen gestern dem Justizministerium überstellte, die Untersuchungen seien "absolut grundlos", ist daher mit jener Dreistigkeit zu vergleichen, mit der ein Löwe eine Katze genannt wird.
Weiterhin wird aus Redmond behauptet, daß die Absicht, Browser und Betriebssystem zu vereinen, so ein alte Idee sei, das Netscape zu dieser Zeit noch nicht einmal das Licht der Welt erblickt hätte.
Auch die Behauptung von Netscape, Microsoft habe eine Aufteilung des Browsermarktes vorgeschlagen, gehöre ins Reich der Legenden und Fabeln.
Nun holt Microsoft zum Gegenschlag aus. Dies geschiehr mit einer Gegenklage, die die US-Staatsanwälte der 20 Bundesstaaten bezichtigt, Microsoft das Recht am eigenen geistigen Eigentum zu verwehren, indem die Koppelung von Betriebssystem und Browser angegriffen wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /