Abo
  • Services:
Anzeige

Das Imperium schlägt zurück

Anzeige

Gegen Microsoft laufen bekanntlich in den USA einige Ermittlungen, die sich auf das angeblichen Ausnützen der wettbewerblichen Vormachtsstellung des Softwarekonzerns beziehen. Die Verhandlungen sollen am 8. September beginnen.
Nun ist Microsoft nicht gerade als Firma bekannt, die zimperlich mit ihren Mitbewerbern umgeht. Die Behauptung, die Microsoft in der ersten Antwort auf die Antitrustklagen gestern dem Justizministerium überstellte, die Untersuchungen seien "absolut grundlos", ist daher mit jener Dreistigkeit zu vergleichen, mit der ein Löwe eine Katze genannt wird.
Weiterhin wird aus Redmond behauptet, daß die Absicht, Browser und Betriebssystem zu vereinen, so ein alte Idee sei, das Netscape zu dieser Zeit noch nicht einmal das Licht der Welt erblickt hätte.
Auch die Behauptung von Netscape, Microsoft habe eine Aufteilung des Browsermarktes vorgeschlagen, gehöre ins Reich der Legenden und Fabeln.
Nun holt Microsoft zum Gegenschlag aus. Dies geschiehr mit einer Gegenklage, die die US-Staatsanwälte der 20 Bundesstaaten bezichtigt, Microsoft das Recht am eigenen geistigen Eigentum zu verwehren, indem die Koppelung von Betriebssystem und Browser angegriffen wird.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  3. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-75%) 9,99€
  3. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Petterson | 00:31

  2. Re: klar Fehler passieren

    ecv | 00:27

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    gaym0r | 00:21

  4. Re: Anschlüsse!

    grorg | 24.02. 23:45

  5. Re: 2018

    kendon | 24.02. 23:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel