Abo
  • Services:

Intel Pentium-II Preissenkung im August

Artikel veröffentlicht am ,

Intel senkt, wie angekündigt, zum August die Preise für die Pentium-II Prozessoren. Die monatlichen Preissenkungen werden zumindest noch bis zum Oktober weitergehen, um die Leute jetzt zum Kauf zu überzeugen, die noch auf die angekündigten neuen Celeron und Pentium-II Varianten warten. Damit will Intel auch AMD den Wind aus den Segeln nehmen, da dessen K6-2 mit 3DNow! besonders bei Spielernaturen für Kaufanreiz sorgt und Intel die Kunden abspenstig macht. AMD will jedoch kontern und weiterhin bis zu 25 Prozent unter den Pentium-II Preisen bleiben. Man kann sich also auf ein interessantes Preisgefecht freuen, das noch bis weit in den Herbst hineinreichen wird und das Aufrüstwilligen günstige und vor allem schnelle Systeme bescheren dürfte.

Die Preise der Pentium-II Prozessoren sind dabei, laut CNet , um bis zu 100 US-Dollar gesunken. So soll z.B. der Einzelhandelspreis des 400 MHz Pentium-II CPU nur noch bei ca. 609 Dollar liegen, die Pentium-II Prozessoren mit 300, 333 und 350 MHz liegen mit $234, $337 und $437 ebenfalls weit unter den derzeitigen Preisen und dürften viele zum Kauf anregen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 17,99€
  3. 59,99€
  4. 7,49€

Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /