Abo
  • Services:

Matrox liefert die ersten G200 Karten aus

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Nun ist es endlich soweit. Matrox gab heute die Auslieferung der ersten Grafikkarten mit dem neuen G200 Chip bekannt. Die erste im Handel erhältliche Grafikkarte die den neuen G200 Chip enthält wird die Millenium G200 sein. Der neue Chip soll Matrox besonders im Bereich der 3D Grafik wieder auf die Sprünge helfen. Intern rechnet der Matrox G200 mit 32-Bit was die Qualität der Grafik bei Direct3D Spielen stark verbessert. Was die Geschwindigkeit betrifft so wird der G200 Voodoo basierte Grafikkarten auf jeden Fall überbieten können, das hohe Niveau Voodoo 2 Boards aber auf keinen Fall erreichen können. Der 2D Teil der G200 Karten soll gegenüber der Millenium II nochmals deutlich beschleunigt worden sein. Nach der Millenium G200 werden in Kürze auch die ersten Versionen der Mystique G200 ausgeliefert. Beide Karten wird es in Versionen mit 8 und 16 MB SGRam geben. Preise stehen nocht nicht endgültig fest dürften aber bei circa 350,- DM für dir 8 MB Karte und 450,- DM für die 16 MB Variante liegen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  2. 263,99€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /