Abo
  • Services:

Erneut Windows Echtheitszertifikate gestohlen

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wie heute bekannt wurde, wurden bereits letzte Woche aus einer schottischen Druckerei circa 115.000 Microsoft-Echtheitszertifikate entwendet. Die Zertifikate waren für die Handbücher der aktuellen Windows 98 OEM Version bestimmt. Sollte es den Dieben gelingen, alle Zertifikate in den Umlauf zu bringen, würde Microsoft ein Schaden von über 17 Millionen US-Dollar entstehen. Pikanterweise wurden die Zertifikate aus derselben Druckerei gestohlen, aus der schon im November 1997 200.000 Zertifikate für Microsoft-Produkte entwendet wurden.

Die gestohlenen Zertifikate tragen die Seriennummern von 714571000 bis 714595999 und von 353888000 bis 353977999. Dabei hatte sich Microsoft diesmal mit Spezialpapier, Wasserzeichen und einigen anderen Maßnahmen einige Mühe gegeben, die Zertifikate fälschungssicher zu machen. Natürlich helfen all diese Maßnahmen nicht, wenn die Diebe gleich die Original-Zertifikate stehlen...



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-83%) 1,69€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-15%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
    The Cycle angespielt
    Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

    Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
    3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
    Galaxy Note 9 im Test
    Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

    Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
    2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
    3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

      •  /