Abo
  • Services:
Anzeige

Interplanetares Internet?

Anzeige

Laut einem Bericht des amerikanischen Magazins Wired plant Vint Cerf, der zusammen Robert Kahn das TCP/IP-Protokoll erschaffen hat, das Internet in den Weltraum zu erweitern. TCP/IP dient als Nervensystem für die Datenübertragung im Internet. In Zusammenarbeit mit dem NASA Jet Propulsion Laboratorium, das an der letzten Mars Expedition beteiligt war, will Cerf eine Art "interplanetarisches Internet Protokoll" entwerfen, wie er am Mittwoch auf der jährlich stattfindenden Internet Society Konferenz in Geneva mitteilte.

Cerf ist der Meinung, daß auch Astronauten das Internet benutzen werden wollen. Zu den Problemen die dabei gelöst werdem müssen, gehören Interferenzen und Verzögerungen bei Übertragungen über weite Entfernungen in die Tiefen des Weltraums. Das neue Protokoll wird im Hinblick auf die, in einigen Jahren kommende, bemannte Mars Expedition entwickelt, die sich schon in der Planungsphase befindet.

Deshalb empfiehlt Cerf, der als Senior Vize-Präsident bei MCI tätig ist, in der Domain-Namen Debatte auch Elemente wie z.B. ".earth" und ".mars" zu berücksichtigen, denn dort würden in nicht allzu ferner Zukunft wissenschaftliche Daten in Echtzeit ausgetauscht werden.

"Wir denken, daß wir planetare Internet Netzwerke sehen werden, die den heutigen recht ähnlich sind", sagte Cerf. "Wir werden interplanetare Gateways benötigen und es wird Protokolle geben, die Daten zwischen diesen Gateways austauschen."

Zukunftsmusik? In ein paar Jahren wird es sich zeigen...


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Wirecard Bank AG, Aschheim bei München
  3. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Das LSR hat sich doch schon als Rohrkrepierer...

    Sharra | 11:23

  2. Re: Freie Meinungsäußerung

    jaayP | 11:23

  3. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    InqSymphony | 11:22

  4. Re: Die Grundversorgung ist bereits gesichert

    Mingfu | 11:20

  5. Schnell! Wer lädt eine MikeRoweSoft-App hoch?

    DebugErr | 11:20


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel