Abo
  • Services:

Yahoo! Online Music Awards verliehen

Artikel veröffentlicht am , me

Das Yahoo! Internet Life Magazin verlieh in New York seine Online Music Awards anlässlich der Eröffnung des New Yorker Musikfestivals. Komödiant Jon Steward überreichte im "Irving Plaza Hotel" die Preise für die größten Online-Engagements in den Kategorien "Best Overall Site", "Best Music Reference Guide", "Best Artist Site", "Best Live Event Site", "Best Record Label Site", "Best Music Technology Site" and "Lifetime Achievement Award".
"Was lang währt, wird endlich honoriert", muß sich die Jury gesagt haben, denn das erste CyberSpace Musik-Magazin sonicnet gewann vor allem wegen seinen Video-Premieren und Debüt-Platten-Streams den Preis für die beste Musik-Seite.
Auch der Gewinner der besten Künstler-Seite, ist schon etwas länger im Geschäft. Bob Dylan's Seite wurde aufgrund seiner enormen Datenbank an Texten, seltenen Fotos und Sound-Clips von allen bisher veröffentlichten Singles ausgezeichnet.
Als beste Musik-Referenz-Seite und eine "der besten Seiten im Netz ueberhaupt" wurde der All-Music Guide mit seinen Einträgen über mehr als 26.000 Künstler ausgezeichnet.
Auch die Macher der Seiten von Virgin Records gingen nicht leer aus. Virgin war nach Meinungen der Jury eine DER Plattenfirmen, die den Weg der Musiker ins Netz geebnet und nie Angst vor Experimenten hatte. So erschien die LP von Massive Attack schon ein Monat vor der Veröffentlichung im Netz.
Als beste Technik-Seite wurde Liquid Audio als Erfinder einer revolutionären aber flüssigen und sicheren Live-Stream-Übertragungstechnik und JamTV Virtual Venue als beste Live Event Seite ausgezeichnet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /