Abo
  • Services:

Intel veröffentlicht AGP Pro Spezifikationen

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der derzeit stattfindenden Siggraph 98 hat Intel die fertigen Spezifikationen für den AGP Pro Grafikbus bekanntgegeben:

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

AGP Pro unterstützt, neben dem 2X Modus den auch schon AGP beherrscht, auch einen 4X Modus für noch höhere Bandbreiten. Allerdings wurde der Steckplatz verlängert, AGP Pro Grafikkarten können so zwar nicht in herkömmlichen AGP-Boards, dafür aber AGP Grafikkarten in AGP Pro Boards verwendet werden.

AGP Pro liefert bis zu viermal mehr elektrische Spannung, um auch stromfressendere Grafikkarten versorgen zu können. Um für genug Kühlung zu sorgen, müssen dafür teilweise bis zu zwei benachbarte PCI-Slots brach liegen und dürfen nicht genutzt werden. Die AGP Pro Spezifikation enthält auch neue Anforderungen an Größe und Form von Grafikkarten, Mainboard- und Gehäuselayout. Ebenfalls angekündigt wurden die neuen Form Factors (Richtlinien zur physischen Größe und Anordung von Komponenten) WTX und WTX Pro für Systeme, die auf den kommenden IA-32 und IA-64 Workstation-Prozessoren von Intel basieren werden.

Die Details der AGP Pro Spezifikationen sind im Internet im AGP-Forum zu finden. Sie stehen dort als Adobe Acrobat Dokumente zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /