Abo
  • Services:

Intel veröffentlicht AGP Pro Spezifikationen

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der derzeit stattfindenden Siggraph 98 hat Intel die fertigen Spezifikationen für den AGP Pro Grafikbus bekanntgegeben:

Stellenmarkt
  1. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe
  2. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln

AGP Pro unterstützt, neben dem 2X Modus den auch schon AGP beherrscht, auch einen 4X Modus für noch höhere Bandbreiten. Allerdings wurde der Steckplatz verlängert, AGP Pro Grafikkarten können so zwar nicht in herkömmlichen AGP-Boards, dafür aber AGP Grafikkarten in AGP Pro Boards verwendet werden.

AGP Pro liefert bis zu viermal mehr elektrische Spannung, um auch stromfressendere Grafikkarten versorgen zu können. Um für genug Kühlung zu sorgen, müssen dafür teilweise bis zu zwei benachbarte PCI-Slots brach liegen und dürfen nicht genutzt werden. Die AGP Pro Spezifikation enthält auch neue Anforderungen an Größe und Form von Grafikkarten, Mainboard- und Gehäuselayout. Ebenfalls angekündigt wurden die neuen Form Factors (Richtlinien zur physischen Größe und Anordung von Komponenten) WTX und WTX Pro für Systeme, die auf den kommenden IA-32 und IA-64 Workstation-Prozessoren von Intel basieren werden.

Die Details der AGP Pro Spezifikationen sind im Internet im AGP-Forum zu finden. Sie stehen dort als Adobe Acrobat Dokumente zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 31,99€

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /