Abo
  • Services:
Anzeige

Radio-Chef wechselt in die Online-Welt

Anzeige

Ewald Prünte, 38jähriger Programmchef von Radio Duisburg, wechselt mit sofortiger Wirkung als "Leiter Inhalte" zum regionalen Online-Dienst cityweb . Prünte war 1996 zu Radio Duisburg gekommen und hatte maßgeblich die erfolgreiche Programmreform des ältesten NRW-Lokalradios betrieben. Radio Duisburg sendet täglich 9 Stunden lokales Programm. Die Quoten entwickelten sich unter Prünte von rund 23 Prozent bis auf über 30 Prozent Tagesreichweite
"Mit Prünte gewinnen wir jemanden, der es versteht, täglich neue Inhalte attraktiv zu verpacken. Seine Erfahrung soll cityweb inhaltlich weiter voranbringen und unsere führende Marktposition ausbauen", erläutert Wolfgang Kitza, Geschäftsführer cityweb, das Engagement. "Medien wie TV, Radio und Print wachsen immer stärker mit dem Internet zusammen. Insofern ist Know-how aus einem nicht-Internet-Bereich wie Radio zwingend notwendig."

Prünte, von Hause aus Volljurist, hat zuerst als Zeitungsreporter, später als SWF-Volontär und Mitarbeiter bei SWF 3 das Handwerk gelernt, bevor er in Soest und in Rostock erfolgreich Privatradio machte und dann nach Duisburg ging.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  2. R&S Cybersecurity gateprotect GmbH, Hamburg
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. für 4,99€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Habe Angst vor der Zukunft

    derdiedas | 21:22

  2. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    emdotjay | 21:19

  3. Re: ++

    lear | 21:19

  4. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    thinksimple | 21:16

  5. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    robinx999 | 21:15


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel