Abo
  • Services:

Kontrollieren Hacker TV?

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Gruppe Hacker um einen 24-jährigen, der sich selbst "Optiklenz" nennt, ist nach eigenen Angaben in der Lage, Satellitenschüsseln des US-Senders Time-Warner-Cable in Los Angeles zu kontrollieren.

Stellenmarkt
  1. Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten GbR, Berlin
  2. Ingenics AG, Ulm, Stuttgart, München

In einem IRC-Interview mit dem US-Magazin Wired gaben die Hacker an, sie hätten nahezu volle Kontrolle über die Satellitenschüssel, inkl. der von ihm ausgesendeten Frequenzen und man sei in der Lage, die Schüssel in alle Richtungen zu bewegen.

"I've played with everything for awhile just to see what exactly I could do and yes I did play with the satellite [dish] a bit and it's nothing like moving a joystick - frankly I was quite disappointed", so Optiklenz gegenüber Wired. Es sei ebenfalls möglich, sich in das laufende Programm zu schalten um Laufschriften über den Sender zu schicken.

Mike Luftman, Sprecher der Time Warner Cablevision erklärte, man würde den Aussagen der Hacker nachgehen, es könne sich jedoch nur um ein regionales Problem handeln. Die Frage, ob die Hacker noch immer Zugang zu den System von Time Warner Cablevision haben, verneinte er.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,25€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 59,99€
  4. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


      •  /