Abo
  • Services:
Anzeige

Computerhersteller fürchten Windows 98

Anzeige

Nach den zahlreichen Problemen mit Notebooks und Windows 98 sind nun viele Computer und Hardwarehersteller damit beschäftigt, ihren Produkten mit neuen BIOS Versionen und Treibern Windows 98 Kompatibilität zu verschaffen. Doch es bahnt sich bereits erneuter Ärger an. Auslöser ist diesmal die automatische Update-Funktion von Windows 98. Was auch unerfahrenen Anwendern das bequeme Erneuern von Treibern und Software ermöglichen soll, kann auch den ganzen Computer lahmlegen; das fürchten zumindest große Hersteller wie DELL. Die Firma rät sogar auf seiner Webseite davon ab, diese Funktion zu benutzen.

Die Hersteller befürchten, daß diese Update-Funktion nicht genügend Informationen über die installierte Hard- und Software sammelt und dann mit einem neuem Treiber- oder Software-Update eventuell andere Soft- oder Hardwarekomponenten lahmlegt. Ist der Computer erstmal "verkonfiguriert", braucht der Anwender Hilfe. Und die wollen weder Microsoft noch die Computerhersteller liefern. Der Dumme ist einmal mehr der Anwender.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  3. über Hays AG, Stuttgart, München, Bad Homburg
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  2. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  3. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  4. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  5. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  6. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  7. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  8. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  9. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  10. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. ich lebe in Södermalm

    Jugster | 13:27

  2. Re: Verschwörung ist unwahrscheinlich

    Mingfu | 13:27

  3. Re: beta.

    sipgate | 13:26

  4. Re: Viel hilft viel.... nicht

    captaincoke | 13:26

  5. Es wäre schön gewesen die Zensur zu erwähnen

    Chris23235 | 13:25


  1. 12:32

  2. 12:00

  3. 11:29

  4. 11:07

  5. 10:52

  6. 10:38

  7. 09:23

  8. 08:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel