Abo
  • Services:

Filmmogul warnt vor Copyrightverletzungen

Artikel veröffentlicht am ,

Jack Valenti, der Präsident der Motion Picture Association of America (MPAA), stellte auf der Internet World in Chicago seine neue Kampagne gegen den Diebstahl und Mißbrauch geistigen Eigentums im Web vor.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Valenti deutete an, daß die Filmindustrie dem Internet mit sehr gemischten Gefühlen gegenüberstehe. Einerseits zeigten Studien, daß mehr als 14 % der Websurfer mehr oder weniger oft nach Filminformationen im Internet Ausschau halten würden, andererseits massenhaft Verletzungen des Copyrights zu beklagen sind.

Valenti sagte, daß die Popularität von Film - und anderen Unterhaltungsthemen zu einer Invasion von Copyrightdieben führen könne, und die Industrie in ernste Schwierigkeiten bringen könnte.

Kommentar:
Obwohl die Angst der Filmindustrie auf den ersten Blick berechtigt zu sein scheint, zeigen die Äußerungen eher die Furcht, daß das Internet sich zu einem zweiten Videokassetten-Kopier-Waterloo entwickeln könnte. Wer schon einmal einen Real-Video Filmschnipsel gesehen hat, wird wohl kaum diese Qualität einem Kino-oder Videofilm vorziehen - und sei der (raubkopierte) Film auch noch so billig.
Die eigentliche Gefahr für die Filmindustrie liegt in ihrem Verhalten: Mehr und mehr Filmfans werden gezwungen, ihre Homepages wieder zu löschen, weil sie Standbilder und Töne aus Filmen und Serien enthielten, deren Verwendung gegen das Copyright verstößt.
Lernt die Filmindustrie nicht, das neue Medium promotionsfördernd zu nutzen, wird sie unter Umständen ihre besten Kunden - ihre Fans - vergraulen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 32,99€

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /