Abo
  • Services:

Multitextur Patch für Unreal freigegeben

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Bereits gestern stellte Epic Megagames einen neuen Unreal Patch zum Download bereit. Das Highlight dieses Patches ist zweifellos die Unterstützung des zweiten TMU Prozessors bei Voodoo 2-basierenden Karten.

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau
  2. Syncwork AG, Dresden, Berlin, Wiesbaden

Da Unreal viele Objekte der Spielszenen neben der Haupttextur auch noch mit weiteren Texturen, zum Beispiel für die korrekte Ausleuchtung, belegt, bringt dieser Patch auf Voodoo 2 Systemen einen deutlichen Performanceschub. Erste Spieler berichten von bis zu zehn Frames mehr pro Sekunde auf einem 300 MHz Pentium II bei einer Auflösung von 800x600 Punkten (25,7 zu 35.1 fps). Damit ist Unreal das erste Spiel, das den sonst brachliegenden zweiten Texturprozessor des Voodoo 2 Chipsatzes ausnutzen kann.

Tim Sweeney, Hauptprogrammierer der Unreal Engine, ließ verlauten, daß der OpenGL Unreal Patch in Kürze ebenfalls zum Download bereitstehen wird. Hier gibt es den nur 21 KB kleinen Patch zum Download.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt der chinesische Herstller BOE ein im Wind flatterndes AMOLED.

Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week) Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /