Abo
  • Services:

First Telecom abgeklemmt

Artikel veröffentlicht am ,

Wie First Telecom gegenüber GNN bestätigte, hat die Deutsche Telekom den Telefonanbieter heute kurz vor 16 Uhr davon in Kenntnis gesetzt, daß mit sofortiger Wirkung die Zugangsnummer abgeschaltet werde. Seit 16.00 Uhr ist die Nummer 0800/ 800 9201, über welche die Verbindungen der First Telecom liefen, nicht mehr erreichbar.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Störungsstelle der Deutschen Telekom erklärte gegenüber First Telekom, daß ein Fehler auf Seiten der First Telecom vorliegen müsse, man aber nichts genaues wisse. "Das ist kompletter Unsinn, unwahr und zynisch", kommentiert Bernhard Pussel, Geschäftsführer First Telecom die Behauptung.

Das Gerücht, dies sei auf Drängen der Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation geschehen, wies ein Sprecher der Regulierungs- behörde gegenüber GNN jedoch entschieden zurück. Man sei mit diesem Fall in keiner Form beschäftigt.

Die First Telecom hat besonders durch extrem günstige Preise für Mobiltelefonierer auf sich aufmerksam gemacht, so bietet die First Telecom Gespräche vom Mobilnetz zum Festnetz schon für 38 Pfennig an, weit unter dem von der Telekom angekündigten Ortstarif für T-Mobil. Mutmaßlich liegt hierin auch der Grund für die Abschaltung, Bernhard Pussel dazu: "Hier soll ein Wettbewerber erwürgt werden."

Laut einem Sprecher der Deutschen Telekom AG hat First Telecom sich die 0800er Nummer zu Konditionen erkauft, die im Nachhinein nicht eingehalten wurden. So sollten über die Nummer 93% Festnetzgespräche und nur 7% Mobilfunkgespräche laufen, dies sei definitiv nicht der Fall. Die Relationen hätten sich eher ins Gegenteil gedreht.
Nach Aussage der First Telecom handelt es sich um 70% Festnetztelefonate, und sebst wenn sich die Zahlen verschoben haben, so sind für diesen Fall neue Verhandlungen vorgesehen, nicht ein Abschalten.

Das Angebot von First Telecom, Wiederverkäufer der amerikanischen Telefongesellschaft Worldcom, ist nur noch über die Nummer 0130 / 9201 erreichbar. Handybenutzern bietet man übergangsweise den Zugang über die Nummer 0130 / 70 53 an. Die Benutzung der 0130er Nummern ist für First Telecom zwar wesentlich teurer, nach Auffassung der Deutschen Telekom AG entsprechen diese Kosten allerdings der tatsächlichen Nutzung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /