Abo
  • Services:

First Telecom abgeklemmt

Artikel veröffentlicht am ,

Wie First Telecom gegenüber GNN bestätigte, hat die Deutsche Telekom den Telefonanbieter heute kurz vor 16 Uhr davon in Kenntnis gesetzt, daß mit sofortiger Wirkung die Zugangsnummer abgeschaltet werde. Seit 16.00 Uhr ist die Nummer 0800/ 800 9201, über welche die Verbindungen der First Telecom liefen, nicht mehr erreichbar.

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Die Störungsstelle der Deutschen Telekom erklärte gegenüber First Telekom, daß ein Fehler auf Seiten der First Telecom vorliegen müsse, man aber nichts genaues wisse. "Das ist kompletter Unsinn, unwahr und zynisch", kommentiert Bernhard Pussel, Geschäftsführer First Telecom die Behauptung.

Das Gerücht, dies sei auf Drängen der Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation geschehen, wies ein Sprecher der Regulierungs- behörde gegenüber GNN jedoch entschieden zurück. Man sei mit diesem Fall in keiner Form beschäftigt.

Die First Telecom hat besonders durch extrem günstige Preise für Mobiltelefonierer auf sich aufmerksam gemacht, so bietet die First Telecom Gespräche vom Mobilnetz zum Festnetz schon für 38 Pfennig an, weit unter dem von der Telekom angekündigten Ortstarif für T-Mobil. Mutmaßlich liegt hierin auch der Grund für die Abschaltung, Bernhard Pussel dazu: "Hier soll ein Wettbewerber erwürgt werden."

Laut einem Sprecher der Deutschen Telekom AG hat First Telecom sich die 0800er Nummer zu Konditionen erkauft, die im Nachhinein nicht eingehalten wurden. So sollten über die Nummer 93% Festnetzgespräche und nur 7% Mobilfunkgespräche laufen, dies sei definitiv nicht der Fall. Die Relationen hätten sich eher ins Gegenteil gedreht.
Nach Aussage der First Telecom handelt es sich um 70% Festnetztelefonate, und sebst wenn sich die Zahlen verschoben haben, so sind für diesen Fall neue Verhandlungen vorgesehen, nicht ein Abschalten.

Das Angebot von First Telecom, Wiederverkäufer der amerikanischen Telefongesellschaft Worldcom, ist nur noch über die Nummer 0130 / 9201 erreichbar. Handybenutzern bietet man übergangsweise den Zugang über die Nummer 0130 / 70 53 an. Die Benutzung der 0130er Nummern ist für First Telecom zwar wesentlich teurer, nach Auffassung der Deutschen Telekom AG entsprechen diese Kosten allerdings der tatsächlichen Nutzung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Google Lens ausprobiert

KI mit Sehschwäche: Google Lens ist noch im Betastadium.

Google Lens ausprobiert Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

    •  /