Abo
  • Services:
Anzeige

LucasArts bekämpft Remedy Entertainments Logo

Anzeige

Remedy Entertainment , bekannt für das vor einer Weile angekündigte 3D-Actionspiel Max Payne und den Final Reality Benchmark , ist vor kurzem von LucasArts des Logo-Plagiats beschuldigt worden sein.

In einem Brief an Remedy Entertainment schrieb LucasArts Anwalt John Sullivan folgendes:
"The Remededy Entertainment logo so closely resembles the top portion of the LucasArts logo, which, like the Remedy Entertainment logo, forms an eye, that, considering LucasArts' prominence in the computer game industry, it is hard to believe that the Remedy Entertainment logo was not copied from the LucasArts logo. Accordingly, we ask that you conform no later than July 17, 1998 that plans to use the Remedy Entertainment logo have been abandoned and that another logo, which does not resemble the LucasArts logo, will be used instead."

Falls Remedy heute also nicht das Logo austauscht, droht ein Gerichtsverfahren. Die Logos enthalten beide im oberen Teil ein stilisiertes Auge mit Wimpern und sehen sich dadurch ähnlich.

In einem Statement hat Scott Miller von 3DRealms, Remedys Distributor, vor kurzem auf die Anschuldigung geantwortet:
"It's true that both logos have an eye, but beyond that aspect they are entirely different. I can assure all that Remedy did not purposely incorporate an eye in their logo to copy the LucasArts logo--the fine artists at Remedy are a little more creative than that! I'd say that the only people who are confused by these two logos are none other than LucasArts' attorneys. I'll bet the rest of the gaming community has no trouble telling them apart."

Laut dem US-Spielemagazin Next Generation denke man jedoch bei Remedy sowieso schon seit einiger Zeit - unabhängig von LucaArts Anschuldigung - über den Einsatz eines neuen Logos nach, da das derzeitige nicht mehr so recht zum Image passe. Viel Zeit zum Überlegen bleibt jedoch nicht mehr, falls man eine Klage ersparen will, egal wie berechtigt oder unberechtigt diese auch sein mag.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Paderborn
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€
  2. 184,90€ inkl. Rabatt (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG 55EG9A7V für 899€, LG OLED65B7D für 2.249€ und Logitech G703 für 69€)

Folgen Sie uns
       

  1. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  2. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  3. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  4. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  5. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  6. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  7. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  8. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  9. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  10. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 14:22

  2. Re: Was ich nicht verstehe

    ML82 | 14:21

  3. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 14:19

  4. Re: Wie Grenzkontrollen richtig funktionieren...

    attitudinized | 14:18

  5. Re: Netflix nutzt Amazon??

    User_x | 14:03


  1. 14:30

  2. 14:18

  3. 14:08

  4. 12:11

  5. 10:28

  6. 22:05

  7. 19:00

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel