Abo
  • Services:

LucasArts bekämpft Remedy Entertainments Logo

Artikel veröffentlicht am ,

Remedy Entertainment , bekannt für das vor einer Weile angekündigte 3D-Actionspiel Max Payne und den Final Reality Benchmark , ist vor kurzem von LucasArts des Logo-Plagiats beschuldigt worden sein.

Stellenmarkt
  1. Kistler Aachen GmbH, Aachen
  2. Haufe Group, Freiburg

In einem Brief an Remedy Entertainment schrieb LucasArts Anwalt John Sullivan folgendes:
"The Remededy Entertainment logo so closely resembles the top portion of the LucasArts logo, which, like the Remedy Entertainment logo, forms an eye, that, considering LucasArts' prominence in the computer game industry, it is hard to believe that the Remedy Entertainment logo was not copied from the LucasArts logo. Accordingly, we ask that you conform no later than July 17, 1998 that plans to use the Remedy Entertainment logo have been abandoned and that another logo, which does not resemble the LucasArts logo, will be used instead."

Falls Remedy heute also nicht das Logo austauscht, droht ein Gerichtsverfahren. Die Logos enthalten beide im oberen Teil ein stilisiertes Auge mit Wimpern und sehen sich dadurch ähnlich.

In einem Statement hat Scott Miller von 3DRealms, Remedys Distributor, vor kurzem auf die Anschuldigung geantwortet:
"It's true that both logos have an eye, but beyond that aspect they are entirely different. I can assure all that Remedy did not purposely incorporate an eye in their logo to copy the LucasArts logo--the fine artists at Remedy are a little more creative than that! I'd say that the only people who are confused by these two logos are none other than LucasArts' attorneys. I'll bet the rest of the gaming community has no trouble telling them apart."

Laut dem US-Spielemagazin Next Generation denke man jedoch bei Remedy sowieso schon seit einiger Zeit - unabhängig von LucaArts Anschuldigung - über den Einsatz eines neuen Logos nach, da das derzeitige nicht mehr so recht zum Image passe. Viel Zeit zum Überlegen bleibt jedoch nicht mehr, falls man eine Klage ersparen will, egal wie berechtigt oder unberechtigt diese auch sein mag.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /