Abo
  • Services:

Freier Webserver Apache gewinnt an Akzeptanz

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Nach IBM setzt nun auch Siemens-Nixdorf auf den freien Webbrowser Apache. Apache ist nach einer Erhebung der britischen Firma Netcraft der am weitesten verbreitet Webserver überhaupt. Von Markanteilen über 50% können die Konkurrenz wie Microsoft mit dem IIS (Internet Information Server) oder Netscape mit seiner Serverfamilie nur träumen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Welle, Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen

Siemens-Nixdorf liefert ab sofort den BS2000/OSD Server mit Apache als HTTPD-Dämon aus. Siemens-Nixdorf verwendet dafür die aktuellste Version 1.3 die es seit einigen Wochen auch für die Win32 Plattformen wie Windows NT 4.0 sowie Windows 95/98 gibt. Altkunden können das Apache Update kostenlos nachbestellen. Haupteinsatzbereich für den BS2000/OSD soll ECommerce sein. IBM kündigte schon Ende Juni an die WebSphere genannte Web-Entwicklungsumgebung mit Apache auszuliefern. WebSphere enthält auch den firmeneigenen Domino Webserver und ermöglicht es auch andere http-Server zu verwenden.

Mit der Portierung von Apache auf die Win32 Plattform könnte sich Apache auch gegen die Netscape und Microsoft Produkte durchsetzen und seinen großen Marktanteil weiter erhöhen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /