Abo
  • Services:

Intel kündigt AGP Pro an

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Auf der vom 19. bis zum 24. Juli stattfindenden internationalen Grafikkonferenz Siggraph wird Intel die nächste Generation der AGP Schnittstelle der Öffentlichkeit vorstellen. AGP Pro ist die konsequente Weiterentwicklung der AGP Schnittstelle. AGP ermöglicht es der Grafikkarte schneller auf den Hauptspeicher des PC zuzugreifen falls die Speicher der Grafikkarte nicht ausreicht.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Die Grundlage für AGP Pro ist ein speziell auf den Xeon, Intels neuestem Pentium II Derivat, optimiertes AGP 2.0. Dafür wurde die Taktfrequenz des AGP Busses von derzeit 133 MHz auf stattliche 233 MHz angehoben. Damit sollen bis zu zehn Millionen Polygone pro Sekunde darstellbar sein. Intel wird auf der Siggraph eine Windows NT basierte Grafikworkstation mit AGP Pro vorstellen, um das bislang eher zu Sun oder anderen Unix Workstations greifende Grafikklientel auf die Wintel Plattform zu bekommen.

Man darf gespannt sein, in wie weit AGP Pro diese Versprechungen halten kann und ob es sich gegen die starke Unix Konkurrenz wird durchsetzen können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Mit dem C64 ins Internet - Tutorial

Wir zeigen, wie man den C64 ins Netz bringt.

Mit dem C64 ins Internet - Tutorial Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

    •  /