Abo
  • Services:

Microsofts DirectX-Pläne

Artikel veröffentlicht am , tb

DirectX 6.0, die neueste Version von Microsofts Multimediaschnittstelle, steht kurz vor der Veröffentlichung. Die neue Version wird im Service Pack 1 für Windows98 enthalten sein und auch als Update für Windows95 erscheinen.
Zu den neuen Funktionen gehören Unterstützung von Firewalls in DirectPlay und die Wiedergabe von Dateien mit eingebundenem HTML-Code in DirectShow (vormals ActiveMovie).
Große Veränderungen hat es auch in Direct3D gegeben. So soll die neue Version bis zu 60% schneller sein, außerdem wird AMDs 3DNow! unterstützt. Noch nicht fertig ist DirectMusic, welches erst in DirectX 6.1 integriert wird. DirectMusic erlaubt es, in Musikstücken eigene Instrumentensamples zu verwenden. Außerdem ist DirectMusic auch ein Software-Wavetablesynthesizer, wozu Microsft das GM/GS-Instrumentenset von Roland lizensiert hat. DirectX 6.1 wird im Serice Pack 2 für Windows98 enthalten sein, eine Windows95-Version wird es von DirectMusic nicht geben.

Auch erste Details von DirectX 7.0 und 8.0 sind bekannt geworden. DirectX 7.0 wird Intels neue Funktionen im kommenden "Katmai"-Prozessor unterstützen. Zur Zeit plant man, DirectX 7.0 im zweiten Quartal des nächsten Jahres herauszubringen. DirectX 8.0 schließlich entwickelt Microsoft gemeinsam mit Hewlett Packard und Silicon Graphics im Rahmen des "Fahrenheit"-Projekts. Silicon Graphics OpenGL-Standard wird in DirectX 8.0 integriert sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 103,03€ für Prime-Mitglieder (aktuell günstigste M.2-SSD mit 512 GB)
  2. 139,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 172,73€)
  3. 69,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Gear S3 Frontier für 209€ und Galaxy S8+ für 469€ - Bestpreise!)

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    •  /