Abo
  • Services:

Fotokameras zu Digitalkameras umrüstbar ?

Artikel veröffentlicht am ,

Die us-amerikanische Firma Irvine Sensors Corp will ein Zusatzgerät für herkömmliche 35 mm Kameras auf den Markt bringen, das es erlaubt, Digitalaufnahmen zu machen. Das Gerät mit dem etwas zu lang geratenen Produktnamen "Imagek Electronic Film System EFS-1" besteht im wesentlichen aus einem CMOS-Chip (lichtempfindlicher Halbleiter), 40 MB Speicher und der Stromversorgung.

Der Apparat wird wie eine Filmpatrone in die Kamera eingelegt und besitzt eine Platte, die wie ein Film hinter den Verschluss gelegt wird. Auf dieser Platte sind die lichtempfindlichen Elemente aufgebracht. Nach Angaben des Herstellers werden die 40 MB für 30 Aufnahmen ausreichen. Die Auflösung wird mit 1,3 Millionen Pixeln angegeben. Die Übertragung der Bilddaten auf den PC wird über ein Adapterkabel bewerkstelligt. Der Preis soll bei ungefähr US$ 1000 liegen. Die schlechte Nachricht - der Auslieferungstermin wurde mehrmals verschoben. Nun hofft die Firma, im Herbst die ersten Geräte ausliefern zu können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 10,99€
  3. 1,25€
  4. 39,99€

Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /