Abo
  • Services:

Blizzard kündigt Warcraft Platinum an

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Blizzard kündigte heute Warcraft Platinum an. Warcraft Platinum, nicht mit Warcraft 3 zu verwechseln, wird Warcraft 2, das Dark Portal Expansion Pack sowie zwei neue Kampagnen enthalten. Beide Kampagnen sollen neue Zwischensequenzen und Hintergrundmusik enhalten. Die mittlerweile etwas angestaubte Grafik wurde leider nicht auf Vordermann gebracht.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  2. Cassini Consulting, Verschiedene Standorte

Wichtigste Neuerung ist der Battle.Net Support: Neben Einzelpartien können so auch Multiplayer-Partien und Tournamente über das Internet ausgetragen werden. Von vielen Spielern seit langem gefordert ist der Battle.Net Support nun also Wirklichkeit geworden. Ferner wird Warcraft Platinum ein reines Windows 95/98 Programm sein, eine DOS Version ist nicht geplant, denn schließlich ist für Battle.Net Windows nötig.

Warcraft Platinum soll rechtzeitig zum Weinachtsgeschäft in den Läden stehen und circa 70 DM kosten, Blizzard plant aber Rabatte für Warcraft 2 Besitzer.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. 4,99€
  3. (-80%) 6,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /