Abo
  • Services:

MTV-Ableger plant Internet TV

Artikel veröffentlicht am ,

Für Oktober plant der bisher nur in Amerika aktive Ableger des Musiksenders MTV , M2 , seinen Europastart. Dabei soll das Programm kostenlos im Internet angeboten werden. M2 will mit der fröhlichste Sender aus dem Hause MTCV sein, ohne Playlisten auskommen und mehr Anspruch auf künstlerische Aspekte in den Videos legen und damit den Mainstream ergänzen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

"M2 is what we call a freeform music channel, which means it doesn't apply any of the set rules or policies that you'd normally associate with music on a television station or on a radio station. What we want to do on M2 is actually to give the whole channel a hand-programmed feel., sagt Peter Good Managing Editor von M2.

Das Internet begreift M2 als die ursprünglichste Form der Interaktivität und will, um dies zu unterstreichen will man die Hompage von M2 als Teil des Senders verstanden wissen, nicht als ein Anhängsel. Dem Zuschauer wird ermöglicht, eine Stunde per Internet selbst zusammenzustellen Good weiter, "I also think the fact that the Internet is a very interactive medium, makes it an ideal place to experiment, and to try and translate ideas from the website onto the TV service."

Der Internetauftritt des Senders entsteht in Zusammenarbeit mit PSINet, die ihre Erfahrungen im Internet Broadasting auf Basis von ATM Switching in das Projekt einfließen lassen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€
  2. (aktuell u. a. SanDisk Extreme Pro 1-TB-SSD 229,90€, Logitech Prodigy Tastatur 46,99€)
  3. 1.099,00€
  4. (-80%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

    •  /