Abo
  • Services:

MTV-Ableger plant Internet TV

Artikel veröffentlicht am ,

Für Oktober plant der bisher nur in Amerika aktive Ableger des Musiksenders MTV , M2 , seinen Europastart. Dabei soll das Programm kostenlos im Internet angeboten werden. M2 will mit der fröhlichste Sender aus dem Hause MTCV sein, ohne Playlisten auskommen und mehr Anspruch auf künstlerische Aspekte in den Videos legen und damit den Mainstream ergänzen.

Stellenmarkt
  1. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Sandvik Tooling Supply Renningen, Renningen bei Stuttgart

"M2 is what we call a freeform music channel, which means it doesn't apply any of the set rules or policies that you'd normally associate with music on a television station or on a radio station. What we want to do on M2 is actually to give the whole channel a hand-programmed feel., sagt Peter Good Managing Editor von M2.

Das Internet begreift M2 als die ursprünglichste Form der Interaktivität und will, um dies zu unterstreichen will man die Hompage von M2 als Teil des Senders verstanden wissen, nicht als ein Anhängsel. Dem Zuschauer wird ermöglicht, eine Stunde per Internet selbst zusammenzustellen Good weiter, "I also think the fact that the Internet is a very interactive medium, makes it an ideal place to experiment, and to try and translate ideas from the website onto the TV service."

Der Internetauftritt des Senders entsteht in Zusammenarbeit mit PSINet, die ihre Erfahrungen im Internet Broadasting auf Basis von ATM Switching in das Projekt einfließen lassen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. bei Alternate bestellen
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /