Abo
  • Services:

Rockstar David Bowie versucht sich als Provider

Artikel veröffentlicht am ,

Rockstar David Bowie , der schon in der Vergangenheit im Internet von sich reden machte, startet seinen eigenen Internet-Service-Provider, BowieNet. Bisher hatte er sich darauf beschränkt neben einigen Lithographien, einen Song ausschließlich im Internet zu veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

BowieNet soll im August/September in Nord Amerika für unter 20 US-Dollar im Monat unbegrenzten Internetzugang bieten.
In Zusammenarbeit mit der Firma Nettmedia aus News York arbeitet man an einer Internet-Community die sich im Kern mit Musik beschäftigt. Bowie wurde auf Nettmedia durch deren Seite für Lilith Fair, einer Nordamerikanischen Tour die Rock- und Folk-Musikerinnen promotet.

"Es war mein Wunsch die Stärke des Internet zu integrieren und es auf ein sehr persönliches Level zu bringen", so David Bowie. "Mit BowieNet kann sich mir jeder online anschließen um in einer Community für Musik-Fans Erfahrungen zu sammeln."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /