Abo
  • IT-Karriere:

Job-Initiativen im IT-Bereich

Artikel veröffentlicht am ,

Deutsche Unternehmen im Bereich Informations- und Telekommunikationstechnik suchen händeringend nach qualifizierten Kräften. Nach Angaben von ZVEI (Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) sind über 50.000 IT-Stellen unbesetzt. Nun starten elf Unternehmen, darunter IBM , Siemens , Deutsche Telekom , Star Division , SAP und Hewlett Packard eine Job-Initative. Man will Lehrer in Sachen Internet und Multimedia weiterbilden, Senioren und arbeitslose Jugendliche fortbilden, Software kostenlos für Schulen zur Verfügung stellen, Lehrstühle für das Gründungs- und Innovations-Management einrichten sowie Existenzgründer an die Methoden des Wissens-Managements heranführen.

Ein Gemeinschaftprojekt der Computerwoche und der Messe München wird mit "JOBS & KARRIERE" auf der SYSTEMS 98 vom 19. bis 23. Oktober vertreten sein. Man will gemeinsam ein Forum für personalsuchende Unternehmen und interessierte Bewerber aus der IT-Branche entwickeln und Unternehmen damit eine ideale Plattform bieten, um "sich auf dem umkämpften IT-Stellenmarkt qualifizierten Bewerbern als potentieller Arbeitgeber zu empfehlen", so die Pressemeldung.
Neben Vorträgen der Unternehmen bietet die COMPUTERWOCHE-Redaktion ein begleitendes Themenprogramm mit Vorträgen namhafter Referenten und Diskussionen zur Lage am IT-Arbeitsmarkt.
Unternehmen, die Interesse an dem Projekt habe, können sich unter der Telefonnummer 089 /360 86-441 bei Petra Mühleck, Projektleitung "JOBS &KARRIERE" melden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 3,75€
  2. (-87%) 2,50€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /