Abo
  • Services:
Anzeige

Chromatic stellt MPACT Multimedia-Prozessor ein

Anzeige

Die MPACT-Architektur von Chromatic Research wird nicht mehr weiterentwickelt. Der aktuelle und leistungsfähige MPACT2-Prozessor, der alle wichtigen Multimedia-Funktionen auf einem Chip kombiniert, soll jedoch voerst noch weiteren Support erhalten.
Grund für die Aufgabe der MPACT-Prozessoren ist, daß Chromatic an einer neuen Prozessorgeneration arbeitet, die leichter zu programmieren, leistungsfähiger, und leichter zu integrieren ist. Sie soll mehr auf die Bedürfnisse der Industrie angepaßt sein. Wann mit der neuen Prozessorgeneration zu rechnen ist, ist jedoch noch nicht bekannt.
Die MPACT-Prozessoren sind zwar schon sehr leistungsfähig, die Treiber- und Softwareentwicklung war aufgrund der komplizierten Architektur jedoch so zeitraubend, daß die Markteinführung von Hardware auf MPACT-Basis teilweise um mehrere Monate verschoben werden mußte oder Produkte mit unausgereiften Treibern ausgeliefert werden mußten.
Zu Chromatics derzeitigen Partnern zählen LG Semicon, STMicroelectronics und Toshiba America Electronic Components, die in Zusammenarbeit mit Chromatics ihre eigenen, speziell angepaßten MPACT-Prozessoren entwickeln und an PC- und Hardwarehersteller verkaufen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  4. BWI GmbH, Meckenheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 89,49€ (nur für Prime-Kunden)
  3. 579€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    Nogul | 09:11

  2. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    kellemann | 09:09

  3. Digitaler Wandel in der IT

    brutos | 09:07

  4. Rückerstattung

    Dwalinn | 09:06

  5. Re: Der wahre Grund solcher Klagen

    DetlevCM | 09:06


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel