Abo
  • Services:

Mit AOL in den Urlaub

Artikel veröffentlicht am ,

In über 1000 Städten in 100 Ländern rund um den Globus können nun AOL Online Nutzer von lokalen Einwahlknoten zum Ortstarif profitieren und auch im Urlaub oder auf Geschäftsreisen ihre elektronischen Brierfkästen im Auge behalten.
Möglich wird dieser spezielle Service durch das internationale Netzwerk GlobalNet (Kennwort (Strg+K) GLOBALNET). Nur in einigen der Länder, in denen AOL nicht mit einem eigenen Netz verfügbar ist, fallen Extra-Gebühren pro Minute an. Diese Extra-Gebühren sind jedoch moderat, andere Anbieter bieten das sogenannte Internet-Roaming (=direkter Zugriff auf den eigenen Account aus dem Ausland zum Ortstarif) nämlich zu wesentlich höheren Extra-Gebühren bei geringerer Verbreitung an. Da in den USA, Kanada, Frankreich, Grossbritannien, Schweden, Schweiz, Osterreich und sogar Japan eigene AOL-Netze existieren, fallen dort jedoch keine Extra-Gebühren an. Was will man mehr?

Hier die wichtigsten Einwahlnummern für den Urlaub:

Stadt AOL-Einwahlnummer
Palma de Mallorca +34 / 971 / 71 95 68
Teneriffa +34 / 922 / 75 90 25
Las Palmas +34 / 928 / 38 51 54
Santo Domingo (Dominik. Rep.) +1809 / 5 33 91 81
Rimini +39 / 541 / 5 30 31
Antalya +90 / 242 / 3 30 35 40
Faro +351 / 8 / 9 81 70 34
Paris +33 / 75 / 01 40 64 16 70
Miami +1 / 305 / 3 58 42 62
New York City +1 / 212 / 2 38 43 40
Hong Kong +852 / 25 19 90 40
Bali +62 / 361 / 28 96 52
Pago Pago (Samoa) +684 / 6 33 40 16


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-20%) 15,99€
  3. 12,49€

Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /