Abo
  • Services:

KDS/miro Displays übernimmt Radius

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem der Monitorspezialist Korea Data Systems Inc. die gesamten Anteile des Monitor- und Grafiksegments der früheren miro Computer Products AG im letzten Jahr übernommen hat, folgt eine weitere Übernahme im Monitormarkt durch KDS.
Mit der Akquisition des amerikanischen Monitorherstellers Radius Inc. erhoffen sich miro Displays GmbH und miroMEDIA GmbH Synergieeffekte. Wie die Marke "miro" gilt auch die Marke "Radius" als Synonym für hochwertige Displays.
Während miro Displays sich vorwiegend im europäischen Markt etablierte, hat sich Radius Inc. vor allem im amerikanischen Apple-Markt Anteile gesichert. "Kurzfristiges Ziel ist es", so Georg Blinn, Geschäftsführer der beiden KDS-Töchter, "miro und Radius gesellschaftsrechtlich zusammenzuführen und beide Gesellschaften in den USA an die Börse zu bringen".



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 4,25€
  3. (Prime Video)

Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
    The Cycle angespielt
    Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

    Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
    3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
    Galaxy Note 9 im Test
    Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

    Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
    2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
    3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

      •  /