Abo
  • Services:

Hersteller kündigen Savage3D-Karten an

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Hercules und STB kündigte nun auch Diamond eine Grafikkarte mit dem mit Spannung erwarteten 2D/3D Chip Savage3D von S3 an. Die Karten werden voraussichtlich ab dem 3. Quartal 98 im Handel verfügbar sein und werden fast durchgängig mind. 8 MByte RAM, TV-Output und AGP 2x bieten. Dank Savage3D sollen die Karten trotz niedriger Preise eine erstklassige 2D- und 3D-Leistung bieten.
Mit dem in Kürze fertig werdenden Savage3D Chip feiert S3 in diesem Jahr sein Comeback. Auf der Spieleentwicklerkonferenz CGDC stellte S3 den Chip mit dem eigenwilligen Namen (engl. für Wilder, Barbar) erstmals der Öffentlichkeit vor und war dank sehr guter Leistung und interessanten Features schon nach kurzem in aller Munde. Wie gut sich Grafikkarten auf Basis des Savage3D in der Praxis ausmachen, wird sich jedoch erst zeigen, wenn die ersten Karten verfügbar sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 95€
  2. 65€
  3. 39€
  4. 199€

Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /