Abo
  • Services:

Adaptec kündigt vier neue SCSI-Karten an

Artikel veröffentlicht am ,

Adaptec hat vier neue Ultra2 SCSI Hostadapter angekündigt, die den schon seit einer Weile verfügaren AHA-2940U2W ergänzen sollen und für den OEM-Markt entwickelt wurden. Die neuen Boards mit ein und zwei SCSI-Kanälen sollen die volle Ultra2 SCSI-Datenrate von 80 MByte/s bei bis zu 12 Metern Kabellänge liefern. Dank Adaptecs SpeedFlex-Technologie sollen jedoch auch ältere SCSI-Geräte ohne Probleme mit den neuen Adaptern laufen.
Speziell für den Einsatz in Workstations hat Adaptec den AHA-2940U2 und den AHA-2940U2B konzipiert. Der AHA-2940U2 besitzt einen Ultra2 SCSI-Kanal für den Anschluß interner Geräte. Der AHA-2940U2B ist eine kostengünstige Alternative zu diesem Adapter für Anwendungen, in denen die SpeedFlex-Technologie nicht benötigt wird, also nur Ultra2 Geräte zum Einsatz kommen.
Mit dem AHA-2950U2B und dem AHA-3950U2B kündigt Adaptec zudem seine ersten SCSI-Hostadapter für den 64 Bit PCI-Bus an. Der AHA-2950U2B besitzt einen Ultra2 SCSI-Kanal, während der AHA-3950U2B ein Dual Channel-Modell mit 2 unabhängigen Ultra2 SCSI Kanälen ist. Beide Hostadapter arbeiten auch in herkömmlichen PCI-Slots mit 32 Bit.
Die neuen Hostadapter sollen ab Juli bzw. September 1998 und ausschließlich für OEM-Kunden verfügbar sein. Die OEM-Preise werden je nach Modell und Stückzahl zwischen 180 und 320 US-Dollar liegen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-73%) 7,99€
  2. 29,99€
  3. (bei PCs, Monitoren, Equipment & Co. sparen)

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

    •  /