Abo
  • Services:

NEC senkt Preise von LCD-Displays

Artikel veröffentlicht am ,

NEC ist einer der ersten Monitor-Hersteller, welcher ein 14,1 Zoll LCD-Displays für Desktop-Rechner unter der "magischen" 1000 US-Dollar (ca. DM 1800,-) Grenze anbietet:
Der Low-end 14,1-Zoll Flachbildschirm MultiSync LCD400V von NEC stößt mit 999 Dollar in Preisbereiche vor, die sonst nur Bildröhren vorbehalten waren. Das etwas bessere Modell, der LCD400, ebenfalls ein 14,1 Zoll großes Display, wird nun für knapp 1200 Dollar angeboten.
Die Preissenkungen gehen bis zu NECs Super-High-End Flachbildschirm MultiSync LCD2010 hinauf, dem mit 20,1 Zoll derzeit größten LCD-Display. Während bei den kleinen Modellen von 14 - 15 Zoll Bilddiagonale die Preise um 200 bis 300 Dollar gesenkt wurden, fiel der Preis des Edel-Modells gleich von 6599 auf 5999 Dollar. In dieser Preisklasse ist es jedoch immer noch nur für spezielle Anwendungen und Profis interessant, die das nötige "Kleingeld" besitzen.
Der Konkurrenzkampf zwischen Bildröhre und Flachbildschirm nimmt nun also konkrete Züge an, da die Preise sich langsam annähern und ein großes Interesse an den platzsparenden und augenfreundlicheren LCD-Displays besteht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /