Abo
  • Services:

Windows 98 Service Pack 1 geht in die Testphase

Artikel veröffentlicht am ,

Eine ausgewählte Gruppe von Windows 98 Beta-Testern soll vor kurzem eine Einladung zum Testen eines ersten Updates für Windows 98 bekommen haben. Das Service Pack 1 ist anscheinend schon seit längerem in der Mache, soll im Laufe des Sommers veröffentlicht werden und neue Features bringen. Laut Microsoft soll das Service Pack nur Erweiterungen für des bestehende Windows 98 liefern. Insider erwarten jedoch, daß Microsoft damit eine Unmenge an vorhandenen Fehlern ausbügeln will.
Ob auch DirectX 6.0 enthalten sein wird, ist uns noch nicht bekannt. Es ist jedoch recht wahrscheinlich. Der Beta-Test des ersten Service Packs soll voraussichtlich diese Woche beginnen. Nicht lange nach dem offiziellen Verkaufsstart von Windows 98 sind also schon die ersten Nachbesserungen in Arbeit.

Nachtrag: Microsoft hat den Termin anscheinend nach hinten verschoben. Näheres dazu in der aktuellen News .



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. ab 349€

Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /