Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens: Kooperation mit Canon und SAP

Anzeige

Im Bereich private Kommunikation will Siemens künftig eng mit Canon zusammenarbeiten. Man will Digitalsysteme wie Kopierer, Drucker, Scanner und Kameras mit leistungsstarken Übertragungsnetzen und -systemen verknüpfen.

"Unternehmenskunden aller Größen und Branchen erwarten von uns in zunehmendem Maße integrierte Sprach-, Bild-, und Datenkommunikation", erläutert Werner Schmücking, Bereichsvorstand Siemens private Kommunikationssysteme. "Canon ist ein Partner, der unter anderem Basistechnologien für Bilderfassung und -verarbeitung liefert, die zur Weltspitze zählen."
"Der schnelle Austausch von digitalen Bildern über interne und externe Kommunikationsnetze ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden und wird weiter an Bedeutung gewinnen", betont Hajime Tsruoka, Vorsitzender der Geschäftsführung von Canon Deutschland.
Als erstes soll sich die Zusammenarbeit im Bereich Telefax auswirken, danach plant man die Entwicklung von Multimedia-Lösungen.

Im Bereich von Call-Centern plant Siemens zusammen mit SAP auf Basis des Hicom-Kommunikations-Servers von Siemens und der SAP Standardsoftware R/3 gemeinsame Lösungen, um die Integration von Computer und Telefon weiter voranzutreiben.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  3. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Baunatal, Stade
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    sneaker | 19:44

  2. Re: Wie wollen die das vor Gericht verwenden?

    Schrödinger's... | 19:41

  3. Re: ..dann lieber illegal alle Sender..

    Érdna Ldierk | 19:35

  4. Re: 2-Fache Redundanz = 2-Facher Preis --- Zahlst...

    Faksimile | 19:32

  5. Re: Internet TV ..

    Vollhorst | 19:26


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel