Abo
  • Services:

Al Gore: Internet darf kein Steuerparadies werden

Artikel veröffentlicht am ,

US-Vizepräsident Al Gore befürwortet ein Moratorium für Steuern, die auf im Internet getätigte Geschäfte zu zahlen sind. Dafür sprach sich Gore in einem Interview aus. Ein solch zeitlich begrenzter Aufschub soll auch für Steuern auf Gewinne gelten, die über E-Commerce erwirtschaftet werden. Gore weiter: "Inkonsistente und doppelte Steuerverpflichungen, die aus den 30.000 unterschiedlichen staatlichen und lokalen US-Steuerrechtsprechungen herrühren und die die Entwicklung des Internet behindern, sind nicht wünschenswert.
Allerdings gab Gore zu bedenken, daß das Internet auf lange Sicht keine vollkommen steuerfreie Zone werden dürfe: "Wir können es auch nicht zulassen, das Internet zum Steuerparadies aufzubauen und so die Kassen unserer Staaten und Städte zu leeren."
Gore plädierte für die Einrichtung einer Expertenkommission: "Wir brauchen unbedingt eine Kommission, die die Langzeitauswirkung des E-Commerce zu ergründen sucht und die ein politisches Rahmenwerk entwirft, das gleichermaßen einfach und gerecht ist und es dem Internet erlaubt, zu blühen."-



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-67%) 16,49€
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /