Abo
  • Services:

Ziff-Davis und Spikes Cavell vereinen Datenbanken

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Vereinigung der Datenbanken von Ziff-Davis und Spikes Cavell & Co. Ltd. soll die umfassenste Marketing-Datenbank in Europa entstehen. Man will damit IT und Telekommunikationshändlern einen bisher beispiellosen Überblick zu Technologie-Trends in den wichtigsten europäischen Märken ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Bob Brown, President of ZD Market Intelligence : "This combination is ideal. We will be able to enhance the CI Technology database of 100,000 globally linked sites, 200,000 U.S. business sites, and 300,000 worldwide mid-sized business sites with Spikes Cavell's 23,000 sites in the UK, France, Germany, the Netherlands, Italy, Spain and Sweden. And Spikes Cavell's powerful View 2 application software will allow our clients to perform their market analysis, direct marketing, and sales support right from their own network."

Bruno Lackme, Managing Director von ZD Market Intelligence Europe, fügt hinzu:
"Adding the industry knowledge, marketing expertise, and practical experience of Luke Spikes and his key people will also strengthen our management team. This will benefit our globally thinking customers by providing them with project managers, analysts and customer support teams who really know their stuff as well as equipping them with more research and database resources."

Die Datenbank View 2 von Spikes Cavell enthält detaillierte und aktuelle Informationen über die Verwendung von Telekommunikations- und Informationstechnologie in europäischen Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern. In der Datenbank werden in einem 120-Tage-Zyklus die verwendeten Desktops, LANs, Internet/Intranet, Telekommunikationseinrichtungen (incl. Mobil), Hardware, Non-PCs, System Software (incl. Entwicklungs-Tools) sowie IT und Telekommunikations-Services erfaßt.
Die View 2 Software erleichtert die Erstellung von Profilen, Charts, Graphiken, Tabellen und Listen aus dem Datenbestand.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.
  2. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  3. (-34%) 22,99€

Folgen Sie uns
       


Resident Evil 2 Remake - Fazit

Bei Capcom haben sie derzeit in Sachen Horror ein monstermäßig gutes Händchen.

Resident Evil 2 Remake - Fazit Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
    2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

      •  /