Abo
  • Services:

Ziff-Davis und Spikes Cavell vereinen Datenbanken

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Vereinigung der Datenbanken von Ziff-Davis und Spikes Cavell & Co. Ltd. soll die umfassenste Marketing-Datenbank in Europa entstehen. Man will damit IT und Telekommunikationshändlern einen bisher beispiellosen Überblick zu Technologie-Trends in den wichtigsten europäischen Märken ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil
  2. ASK Chemicals GmbH, Hilden

Bob Brown, President of ZD Market Intelligence : "This combination is ideal. We will be able to enhance the CI Technology database of 100,000 globally linked sites, 200,000 U.S. business sites, and 300,000 worldwide mid-sized business sites with Spikes Cavell's 23,000 sites in the UK, France, Germany, the Netherlands, Italy, Spain and Sweden. And Spikes Cavell's powerful View 2 application software will allow our clients to perform their market analysis, direct marketing, and sales support right from their own network."

Bruno Lackme, Managing Director von ZD Market Intelligence Europe, fügt hinzu:
"Adding the industry knowledge, marketing expertise, and practical experience of Luke Spikes and his key people will also strengthen our management team. This will benefit our globally thinking customers by providing them with project managers, analysts and customer support teams who really know their stuff as well as equipping them with more research and database resources."

Die Datenbank View 2 von Spikes Cavell enthält detaillierte und aktuelle Informationen über die Verwendung von Telekommunikations- und Informationstechnologie in europäischen Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern. In der Datenbank werden in einem 120-Tage-Zyklus die verwendeten Desktops, LANs, Internet/Intranet, Telekommunikationseinrichtungen (incl. Mobil), Hardware, Non-PCs, System Software (incl. Entwicklungs-Tools) sowie IT und Telekommunikations-Services erfaßt.
Die View 2 Software erleichtert die Erstellung von Profilen, Charts, Graphiken, Tabellen und Listen aus dem Datenbestand.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. ab je 2,49€ kaufen
  3. (Prime Video)

Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /