Abo
  • Services:

Nacamar: Weiterer Ausbau der Transatlantikleitung

Artikel veröffentlicht am ,

Die europaweit rund 1,3 Millionen Nutzer des Nacamar-Netzes können sich für die jetzt begonnene Jahreshälfte auf verbesserte Leistungen bei der Geschwindigkeit des internationalen Datenverkehrs und beim Support einstellen.
Stefan Töpfer, CEO der Nacamar Group plc, gab am 1. Juli in London, dem Hauptsitz des Unternehmens, eine Reihe von Schritten bekannt, von denen sich der europäische Internet Service Provider nachhaltige Effekte für die Zufriedenheit seiner Kunden und Geschäftspartner verspricht.
Demnach wird der Netzabschnitt zwischen London und New York zum 1. August um nochmals 45 Megabit pro Sekunde (Mbps) verstärkt. Die neue Leitung befinde sich bereits seit einigen Tagen in der Testphase, erklärte Stefan Töpfer. Erst im April hatte ein Upgrade dieser Strecke den Datendurchsatz von und nach den USA deutlich beschleunigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 35€
  2. 99€
  3. 39€
  4. 64€

Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
Pillars of Eternity 2 im Test
Fantasy unter Palmen

Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
Ein Test von Peter Steinlechner


    Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    Leserumfrage
    Wie sollen wir Golem.de erweitern?

    In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

    1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
    3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

      •  /