Abo
  • Services:

Buch.de AG will an die Börse

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort werden 100.000 Aktien der Münchener buch.de AG, einer Allianz von zur Zeit ca. dreißig Verlagen und zwanzig Buchhändlern, als Stückaktien zu einem Ausgabepreis von fünfzig Mark pro Aktie für weitere Anlegergruppen geöffnet. In erster Linie richtet sich das Angebot an Buchhändler, Verleger und Investoren, wobei die Mindestzeichnungsmenge hundert Aktien beträgt, was einer Einstiegsinvestition von fünftausend Mark entspricht. Die Zeichnungsfrist endet am 30. August 1998. Mit diesem Schritt will die buch.de AG der deutschen Internet-Buchgemeinde bestmöglichen Service bieten und nach eigenen Angaben Marktführer im Internetbuchhandel werden.
Die Chancen dafür stehen nicht schlecht. Nach Schätzungen von Bob Glass, Direktor bei Sun Microsytems, Palo Alto, Kalifornien, beläuft sich die Zahl der weltweiten Internetnutzer auf rund 70 Millionen. Eine Zahl, die sich auf ca. eine Milliarde Nutzer im Jahre 2002 erhöhen wird. Das Handelsvolumen der über das Internet abgewickelten Geschäfte beträgt der-zeit rund 14 Milliarden DM und wird Schätzungen zufolge auf annähernd 600 Milliarden DM ansteigen.
Als eine strategische Entscheidung für die deutsche Buchhandelslandschaft bewertet Dr. Frank Brinkhaus, Vorstandsvorsitzender der buch.de AG den anstehenden Börsengang. buch.de AG will nach eigenen Angaben das traditionelle deutsche Buchgewerbe mit dem Medium Internet aussöhnen und bietet dem stationären Buchhandel als Kooperationspartner die Möglichkeit, über das Internet vielschichtige neue Absatzmärkte und Geschäftsfelder zu erschließen.

Die wesentliche und zumeist noch unbewältigte Herausforderung sieht Brinkhaus in den kommenden Monaten darin, buch.de AG als weltweit größten Buchhandel mit über vier Millionen Büchern und verwandten Medien in den wichtigsten europäischen Sprachen sowie aus den USA im Internet zu etablieren. Bereits heute bietet das Münchener Unternehmen mit seinem Aachener Buchversand ca. 800.000 lieferbare Buchtitel samt Neuer Medien so-wie zusätzlich 250.000 out-of-print-Informationen. Damit ist buch.de AG nach eigenen Angaben der größte deutschsprachige "virtuelle Buchladen", bei dem der Dienstleistungsgedanke und die Kundenbetreuung im Vordergrund steht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /