Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Netscape Communicator 4.5

Anzeige

Netscape hat eine neue Version des Communicators angekündigt, eine erste Beta soll im Juli über Netscapes Netcenter Web-Site zu beziehen sein. Der neue Communicator 4.5 soll mit verbesserten Browsing-, Mail- und Suchfunktionen ausgestattet sein:
Mit Netscapes Smart Browsing Funktion sollen im Internet verstreute Informationen schneller und einfacher gefunden werden können als bisher, dank Internet-Schlüsselwörtern und Verknüpfungslisten. Auch eine Funktion zum Sperren von unerwünschten Internet-Inhalten zum Schutz von Minderjährigen ist wieder mit dabei. Die neuen Funktionen sind eng mit neuen Services auf der Netscape Netcenter Web-Site verbunden.
Verbessertes Internet-Messaging soll durch Unterstützung von IMAP (Internet Message Access Protocol) und LDAP (Light Directory Access Protocol) geboten werden. Die Verwendung von IMAP hat zur Folge, daß die Mails am zentralen Platz des Servers gespeichert bleiben und nicht auf die lokale Festplatte des Anwenders geholt werden. Durch ein verbessertes User Interface und ein vereinfachtes Mail-Management soll der neue Messenger wesentlich angenehmer in der Bedienung sein. Neu sind unter anderem eine erhöhte Zugriffsgeschwindigkeit selbst bei langsamen Leitungen, die gemeinsame Benutzung von Ordnern durch mehrere Anwender ("Shared Folders") und die Möglichkeit, mehrere verschiedene Adressbücher zu führen.
Mit Flexible Roaming Access führt Netscape einen neuen flexiblen Roaming-Support für Laptops, PDAs und Anwender mehrerer Rechner ein. Anwender können u.a. ihre Rechner mit anderen teilen oder an verschiedenen Arbeitsplätzen tätig sein ohne auf ihre persönliche Umgebung für Browsing und E-Mails verzichten zu müssen.

Netscape Communicator 4.5 Clients können nun per Netscape Mission Control Desktop in Unternehmen zentral konfiguriert und verwaltet werden. Das Netscape Client Customization Kit (CCK) schließlich erlaubt Service Providern und PC-Herstellern, den Communicator an ihre Bedürfnisse anzupassen und entsprechend auszuweisen. Netscape Communicator 4.5 wird für 33 Plattformen verfügbar sein. Im Juli sollen Beta-Versionen des Netscape Communicator 4.5 für die wichtigsten Betriebssysteme verügbar (Windows, Macintosh und Unix) und über das Netscape Netcenter erhältlich sein. Diese Beta-Versionen werden einen Quality Feedback Agenten mit sich führen, der (das Einverständnis des Beta-Testers vorausgesetzt) die Produktqualität durch automatisches Feedback an Netscape steigert.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  4. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 52,49€
  2. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Rückbau Kupferkabel dieses Jahr

    Matty194 | 22:22

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Vollstrecker | 22:13

  3. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    gadthrawn | 22:08

  4. Re: sicher?

    WallyPet | 22:08

  5. Re: Krass, die hängen sich ja mal echt rein

    jayjay | 21:51


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel