Abo
  • Services:

Neuigkeiten von Matrox

Artikel veröffentlicht am ,

Mit gleich zwei Nachrichten macht Grafikkarten Hersteller Matrox auf sich aufmerksam:
Matrox bietet als erster Hersteller eine günstige Multi-Monitor Lösung für Windows 98 auf Basis einer einzigen Productiva G100-Karte an. Vor allem Datenbank-, Finanz- und CAD-Anwendungen sollen davon profitieren.
Matrox bietet dabei verschiedene Versionen an: Entweder mit zwei oder vier MGA-G100 Chips bestückte Produktiva-Karten bieten eine Ausgabe auf zwei bzw. vier Monitoren an. Zusätzliche Upgrademöglichkeiten erlauben Video-Input und -Editing (Rainbowrunner), Hardware DVD- Playback oder rein digitalen LCD-Support bzw. TV-Funktionalität. Die Grafikkarten der Produktiva G100 Multi-Monitor Serie sollen im 3. Quartal 98 erscheinen, genaue Preise sind noch nicht bekannt.
Die Matrox Millennium G200, die schon im letzten Monat angekündigt wurde, soll nun ca. 20 US-Dollar weniger kosten als ursprünglich geplant. Die Grafikkarte ist von Hause aus mit 8 MByte SGRAM bestückt und kostet $149 (ca. DM 270,-). Inklusive Update auf 16 MByte kostet die Millennium G200 $228 (ca. DM 410,-). Die neue Millennium soll hervoragende 2D- und 3D-Leistung bieten und sowohl für professionelle CAD- und Video-Anwendungen als auch für leistungshungrige Spiele geeignet sein. Sie kommt zeitgleich mit der "kleinen Schwester" Mystique G200 gegen Ende Juli heraus.
Matrox plant, zusätzlich noch eine spezielle Version mit 350 MHz RAMDAC unter dem Titel Millennium G200 SE herauszubringen. Preis und Lieferdatum sind hier aber noch nicht bekannt.
Die Preissenkung sind in erster Linie auf die starke Konkurrenz zurückzuführen: leistungsfähige Grafikkarten mit NVIDIAs RIVA oder Intels I740 Chip sind teilweise schon für unter $100 zu haben. Kein leichter Stand für Hersteller, die jetzt mit neuen Grafikkarten auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 144,90€ (Vergleichspreis 173,90€)
  2. 319€ + Versand (Vergleichspreis 357,47€)
  3. für 204,98€ statt 281,97€
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.199€)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

    •  /