Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Spracherkennungssoftware von Philips

Anzeige

Mit der neuen FreeSpeech 98 Spracherkennunssoftware von Philips soll der Computer gesprochene Sprache verstehen und diese sofort in Text umsetzen können. FreeSpeech soll das das neueste Know-how im Bereich der Spracherkennung enthalten und ist ab Juni in der amerikanischen Sprachversion für US$ 39 über das Internet erhältlich. Programmversionen für europäische Sprachen folgen Ende 1998 bzw. 1999.
FreeSpeech 98 basiert, ähnlich wie die Konkurrenzprodukte ViaVoice und Naturally Speaking, auf der Erkennung von natürlich gesprochener Sprache und Kommandos für die PC-Steuerung. Damit können Texte erstellt und formatiert sowie die Windows-Funktionen gesteuert werden, indem man - über ein Mikrofon - direkt zum Computer spricht. Das Tippen auf dem Keyboard oder die Benutzung einer Maus ist - zumindest laut Philips - nicht mehr nötig.
"Der Konsumentenmarkt ist nun bereit für diese Technolgie," beurteilt Ron van den Bos, Präsident und CEO von Philips Speech Processing, die Marktchancen. "Nun sind die PCs stark genug, um mit der neuesten Spracherkennungstechnologie produktiv arbeiten zu können."
FreeSpeech 98 unterstützt die meisten Windows-Applikationen wie z. B. Office 97 und 95 sowie andere populäre PC-Applikationen wie E-Mail und lernt während der Benutzung ständig dazu. Zur Spracheingabe können alle Mikrofone verwendet werden, wobei hochwertige empfohlen werden.
Wie bei den anderen Spracherkennungsprogrammen ist eine Nutzung erst ab einem Pentium-II Rechner wirklich sinnvoll. Pentium-Prozessoren sind bei derartig leistungshungrigen Applikationen zu schnell überlastet. Das kann dazu führen, daß die Software aus dem Tritt gerät und die Erkennungsrate drastisch sinkt - oft sogar so weit, daß die "erkannten" Sätze gar nicht mehr wiederzuerkennen sind.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  2. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 44,99€ statt 60,00€
  2. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  3. für 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: habe meine Rechner auf AMD ohne A5/Trustzone...

    bioharz | 01:08

  2. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    Shrykull | 01:08

  3. Was soll die Schleichwerbung für diesen dubiosen...

    Mik30 | 01:03

  4. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Drag_and_Drop | 00:47

  5. jemand'ne Ahnung wie man Trustzone bei AMD...

    Shrykull | 00:44


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel